Vita

Christopher Flade

1988 geboren in Berlin-Tempelhof
2003 bis heute Webmaster und Moderation von berliner-spreepark.de
2006 bis 2008 Ausbildung zum Hotelfachmann
2008 Moderationen von Firmenevents (z.B. Presseveranstaltung für Sony Deutschland u.a.)
2009 bis 2014 Führungen durch den geschlossenen Berliner Freizeitpark „Spreepark“
2011 Animation beim 4-tägigen Kunstfestival „Lunapark“ vom Hebbel-Theater
2011 Animation beim 2,5-wöchigen Sommerfest im Spreepark Plänterwald
2011 Veröffentlichung des ersten Buches, mehrere Buchlesungen pro Jahr
2012 Vortrag und Durchführung eines Themenabends im Berliner DDR Museum
2012 Animation beim 3,5-wöchigen Sommerfest im Spreepark Plänterwald
2012 Animation bei der deutschen Uraufführung vom Sommertheater „Spuk unterm Riesenrad“ im Spreepark Plänterwald, Produzentin Eva-Maria Brück-Neufeld
2013 Animation bei der Wiederaufnahme-Produktion vom Sommertheater „Spuk unterm Riesenrad“ im Spreepark Plänterwald, Produzentin Eva-Maria Brück-Neufeld
2014 Moderation, Redaktion, Regie und Produktion für die Spreepark-DVD „Rummel im Plänterwald: Kulturpark – Spreepark – Lost Place“
2014 bis heute Pädagogisch wertvolles Kindertheater „Hops und Hopsi Kinderprogramm“ – Rolle Clown Hops
2015 Moderation und Animation bei der Wiederaufnahme-Produktion vom Sommertheater „Spuk unterm Riesenrad“ im Spreepark Plänterwald, Produzentin Sabine Lindner (SpukTheaterBerlin)
2015 Moderation der 35. Langen Nacht der Museen im DDR Museum Berlin
2015 bis heute Lesungen und Vorträge zu den Themen „Spreepark Plänterwald“ und „Zirkus der DDR“
2015 bis heute Marketingberatung und Social Media Betreuung für verschiedene Kunden
2017 Veröffentlichung des zweiten Buches, mehrere Buchlesungen pro Jahr

Share This